Unser traditionelles Reitturnier im Wustrower Fehl  


Alljährlich veranstaltet der Verein seine Pferdeleistungsschau am ersten Wochenende im August unter den Eichen im Wustrower Fehl.
Den Schwerpunkt legt der Verein auf die Kinder und Jugendprüfungen. So wird vom Führzügelwettbewerb über den Reiterwettbewerb mit und ohne Galopp bis zu Dressur- und Springprüfungen der Klasse L jeder Reiter das Richtige für sich finden.
Des Weiteren werden neben Jungpferdprüfung auch Mannschaftsprüfungen angeboten.

Auch die Fahrer kommen in unserem Verein nicht zu kurz. So findet seit zwei Jahren ein Reiter- und Fahrerwochenende statt. An diesen zwei Tagen im April können die Fahrer in Dressur-, Gelände- und Hindernisfahrprüfungen ihr können unter Beweis stellen. Die Gespanne fahren Ein-, Zwei- und Vierspännig.
Darüber hinaus werde im Rahmen des Trainingstages auch für die Nachwuchsreiter und Wiedereinsteiger Reitprüfungen vom Führzügelwettbewerb bis zur Dressur- und Springprüfung der Klasse E angeboten.
Diese Reiter- und Fahrertage sind genau das Richtige für alle, die vor den Turnieren noch einmal in ruhiger und familiärer Atmosphäre üben wollen. Eine gute Möglichkeit, nicht nur für die Kleinen, für eine Generalprobe.
   
Nicht nur bei unserem Turnier, sondern auch bei unserem Trainingswochenende im April freuen wir uns über Gäste zu Pferde und zum Zuschauen.
Die Ausschreibung für das Wustrower Turnier und das Reiter- und Fahrerwochenende werden unter Downloads veröffentlicht.

Download: WBO-Nennungsformular

 

Neu:

Generelle Datenschutz-Einwilligungserklärung

Einverständniserklärung Foto gem. DSGVO


Mehr Mitsprache für die Vereinsjugend:

Anna Klimanski zur neuen Jugendsprecherin gewählt.
Vertreterin ist Lara Koletzke.

mehr Infos...